Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Förderverein Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

08.06.2013 Neue Wappen für den Vereinsraum (aufdatiert 25.06.2013)

 

Am 08.06.2013 fuhr ein Teil der Bordgemeinschaft S-"Leopard"/S45 Leopard"  bei der Familienfahrt der Fregatte "Niedersachsen" mit. Klausdiester Heidemann brachte aus diesem Anlass neun Wappen von den Jaguar-Booten des 3. Schnellbootgeschwaders mit sowie ein Mützenband vom 3. Schnellbootgeschwader in der Schriftart Fette Fraktur.

Die Wappen des 1.,und des 3. S-Geschwaders - Bild: Kalle Scheuch

Die Wappen vom 3. S-Geschwader sind vollständig bis das Wappen von S-"Jaguar".

Volker Groth benutzte ein in Holz geschnitztes Original des Wappens von S-"Raubmöwe", das uns Kapt z.S. Dobberthien leihweise zur Verfügung gestellt hatte, als Vorlage für das in die Wappensammlung vom 1. S-Geschwader eingereihte neue Wappen. Vom 1. S-Geschwader fehlen jetzt noch das Wappen von "Munin" und von "Seeschwalbe".

Auch gelang es Volker Groth die fehlenden Wappen der 148er Boote des 5. S-Geschwaders und das Wappen von S-Nerz zu erwerben.

S 54 Elster S-55 Alk S57 Weihe S59 Reiher S-Nerz

 

Die Mützenbänder des Kommandos der Schnellboote in der Schriftart Times Roman sind jetzt komplett. 

Die Mützenbänder des Kommandos der Schnellboote - Bild: Kalle Scheuch

Um die Sammlung der Mützenbänder des Kommandos der Schnellboote in der Schriftart Fette Fraktur zu vervollständigen fehlt jetzt noch das Mützenband vom 5. Schnellbootgeschwader. 

Mützenbänder Kommando der Schnellboote und nachgeordneter Geschwader - Foto: Kalle Scheuch

Die Mützenbänder wurden ergänzt mit den im Vereinsbesitz befindlichen Bändern "Schnellboot-Lehrgeschwader" und  "1. Schnellbootgeschwader" mit langem "s" und sind jetzt in einem Bilderrahmen im Vereinsraum ausgestellt.

Am 25.06.2013 erhielt der Verein von unserem Kameraden Gerd Gerber eine Erinnerung-Plakette vom Schnellbootfahrertreppen 1983 in Rosenheim. Die Plakette erhält einen Platz im Vereinsraum.

Plakette Schnellboot-Fahrer-Treffen 1983 in Rosenheim - Foto: Kalle Scheuch

 

 

zurück zur Chronik