Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

05. 01.2006 - Brief vom Türkischen OB 

 

Ala Antwort auf einen Brief des Fördervereins an den Oberbefehlshaber der Türkischen Marine erhielt der Verein den unten gezeigten Brief.

Der Brief des Türkischen OB

Übersetzung: "Lieber Scheuch, ich habe Ihren Brief mit der Bitte um eines unserer Schnellboote Klasse 140 bzw, 142 deutschen Ursprungs als Spende für Ihren Verein erhalten, von der die erstere als "FIRTINA-Klasse" geführt wurde.

Zunächst möchte ich Ihnen zu einem solchen Projekt gratulieren, welches sicherlich das Interesse der Öffentlichkeit wecken und den lebendigen Schnellbootsgeist fördern könnte. Ich möchte, Ihnen zu wissen geben, das das letzte Boot der "FIRTINA-Klasse" (Klasse 140) nach Jahren effektiven Dienstes 1993 außer Dienst gestellt wurde. Sechs Klasse 142 ZOBEL-Schnellboote wurden der Türkischen Marine 1884 übergeben aber wurden nie in Dienst gestellt sondern als Ersatzteile für die Klasse 140 und 158 (KARTAL Klasse) benutzt. Schließlich hatten alle diese Boote ihren Dienst erfüllt und wurden in der Schiffswerft abgebrochen. Heute steht keines mehr zur Verfügung der Türkischen Marine. Daher kann, Ihren Wunsch in Erinnerung behaltend, die Türkische Marine unglücklicherweise Ihrem Wunsch nicht entsprechen.

Ich benutze diese Gelegenheit und das im guten Geist der Marinegemeinschaft, Ihnen alles Gute, Glück, Gesundheit und Erfolg für das neue Jahr zu wünschen.    

 

zurück zur Chronik