Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

29.03.2016 Neue Erinnerungsstücke für den Verein

 

Geschwaderwappen 2. SG und Wappen der Boote - Foto: K. Scheuch

Am 22.03.2016 erhielt der Verein von Herrn Günter Neumann dem ex-Tauchermeister des MArs-Betriebes Wilhelmshaven ein 45x60 cm großes Geschwaderwappen des 2. SG sowie alle Wappen der Boote sowie des Tenders  in der Größe 5x6 cm, die allerdings noch farbig ausgemalt werden müssen, ehe sie im Vereinsraum einen Platz finden werden. 

Bereits am 19.03.2016 hatte der Verein von Herrn Klaus Lemke aus Lübeck einen Rettungsring von S-"Alk" - P 6084. Herr Lemke fuhr als Reserveoffizier als II WO und I WO auf dem Boot. Der Rettungsring ist im Vereinsraum aufgestellt und stellt eine Bereicherung unserer Erinnerungsstücke dar.

Wir danken beiden Herren auch auf diesem Wege für die freundlichen Zuwendungen.  

 

zurück zur Chronik