Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

02.05.2010 -  Neue Modelle von S-Booten der NVA-VM

 

Am 02.05.2010 glückte es dem Verein die ersten zwei Modelle von S-Booten der NVA-VM für den Vereinsraum zu ersteigern. Es handelt sich um Modelle im Maßstab 1:100 vom Typ "Shershen" (Projekt 206) und vom Typ "Libelle" (Projekt 131). Beide Modelle sind noch aus offizieller DDR-Fertigung und standen im Dienstzimmer eines Obersten der NVA.

Modell S-Boot Typ "Shershen" (Projekt 206) - Foto: K. Scheuch

Modell S-Boot Typ "Libelle" (Projekt 131) - Foto: K. Scheuch

Die Modelle wurden an unseren Kameraden Achim Kasemir geliefert, um durch ihn aufgefrischt zu werden. Sie stehen inzwischen im Vereinsraum. 

Zusammen mit dem Modell des S-Bootes Typ "OSA I" (Projekt 205), das unser Kamerad Volker Groth in Arbeit hat, werden wir dann über drei Modelle von Booten der VM verfügen.

Es ist zu hoffen, dass wir auch von den anderen S-Bootstypen der VM noch Modelle bekommen. Für die Wanderausstellung sind uns Modelle aller Typen willkommen, die einen Maßstab 1:72 bis 1:33 haben. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Stand- oder Fahrmodelle handelt.

 

zurück zur Chronik