Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

24.11.2009 -  "Museums-Flotte" in der Modellbauwerft

 

Der Verein hat gegenwärtig sechs Modell-Bauboote in der Depot-Instandsetzung in der Modellbauwerft Bad Oeynhausen unseres Vereinskameraden Frank Doescher.

Die Modelle von "S 10" und "S 100" (bei ex-Kriegsmarine) sind weit fortgeschritten, wie sich Vorsitzender und Stv. Vorsitzender gestern überzeugen konnten. 

"Modell S 100" - Foto: Heidemann

Sie hatten aber noch vier weitere Modelle im Gepäck, die einer Instandsetzung bedürfen: Modell S-Boot Klasse 148 (Reparatur der Reling), Modell Tender Klasse 404 (Reparatur der Reling und des achteren Mastes sowie Farbarbeiten), Modell S-Boot Klasse 142 (Ausbau Fahrmotoren, Reparatur der Reling, Ausrüstung mit 40mm-Geschützen, Arbeiten am Unterwasserschiff, Farbarbeiten) und Modell "S 701" (Farbarbeiten). 

Modelle S-Boot Klasse 148, Tender Klasse 404, S-Boot Klasse 142 und "S 701" (KM) - 

Foto: Heidemann

Das in Bau befindliche Modell S-Boot Klasse 148 im Maßstab 1:100 soll noch vor Weihnachten fertig werden. Alle anderen Boote kommen Anfang 2010 nach Wilhelmshaven.

 

zurück zur Chronik