Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote ----- Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

 

Besucher dieser Seite:

 

09.02.2008 - Email von Herrn Gembalies

 

Heute erreichte uns die folgende Email:

Von: Manfred Gembalies

An: Kalle Scheuch

Betr.: Kranich

Hallo Herr Scheuch,
aus der Zeitung lese ich heute, dass der Kranich am kommenden Montag abgeholt wird um zur Verschrottung nach Dänemark zu gehen.

Leider konnte ich noch keine Uhrzeit erfahren. Wenn es mir gelingt werde ich das Ende des Dramas im Bild festhalten.

Ein angenehmes Wochenende noch,
Manfred Gembalies

 

Unser Anruf bei der Nordsee-Zeitung brachte keinen Erfolg, da die Redaktion erst ab Sonntag 10.00 Uhr wieder besetzt ist. Am Montag werden wir in Dänemark anrufen, am Montag erhalten das Museum und drei Mitglieder des Bundestages Briefe von uns. Den Artikel aus der NZ hat uns Jürgen Kluß gemailt:

NZ 09.02.2008

Foto: Jürgen Kluß                                 

ex-"Kranich" im Tarnanzug - man könnte vermuten, dass etwas geschieht oder dass das Boot gegen die Unbilden des Wetters geschützt werden soll. Den traurigen Zustand des Decks achtern und mittschiffs sieht man so nicht mehr.

                           

Foto: Scheuch                                  

Steht die letzte Fahrt des ex-"Kranich" tatsächlich endgültig bevor?

 

zurück zur Chronik