Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

29.04.2016 Förderzusage des Landes Niedersachsen

 

Am 29.04.2016 erhielt das Deutsche Marinemuseum aus der Hand des Niedersächsischen Wirtschaftsministers, Herr Olav Lies,  in Anwesenheit des MdL Holger Ansmann, auf der Back des zukünftigen Museums-Schnellbootes "S71 Gepard" im Marinearsenal Wilhelmshaven eine Förderzusage über 25.000 € gebunden an das Museumsreifmachen des Bootes.

"S71-Gepard" im Marinearsenal - Foto: Archiv Förderverein

Bei der Übergabe des Förderbescheides waren außer KAdm a.D. Gottfried Hoch, Museumsleiter Dr. Stefan Huck und Kalle Scheuch vom Förderverein Museums-Schnellboot e.V. auch der Direktor des MArs, Herr Sacher, Herr Michael Diers von der WTF, 5 Vertreter von Presse und Rundfunk sowie Herr Koch vom MArs anwesend.

Minister Lies, KAdm a.D. Hoch (DMM), MDL Ansmann, Herr Diers (WTF), FKpt a.D. Scheuch (FMS), Dr. Huck (DMM) - Foto: DMM

Für die Zeit der Übergabe hatte ein günstig gestimmter Wettergott den Nieselregen kurzfristig abgestellt. Anschließend wurden in einer gemütlichen Runde im Café des Marinemuseums bei Kaffee und Kuchen, durch den NDR der Minister Lies, das MdL Ansmann, Dr. Huck, KAdm a.D. Hoch und FKpt a.D. Scheuch interviewt.

Am Ende des für das Projekt "S71 Gepard" erfolgreichen Nachmittags wünschten alle Gäste dem Projekt einen guten Verlauf.

Der weitere Verlauf des Projektes ist wie folgt geplant:

03.05.2016 Docken  "S71 Gepard" im MArs
18.05.2016 Rammen der Dalben im DMM
21. KW Verholen "S71 Gepard" ins DMM
22. KW Pönex "S71 Gepard"
18.06.2016 Eröffnung "S71 Gepard" für Besucher

 

 

zurück zur Chronik