Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

12.08.2013 Aufbau der Ausstellung im Säulengang der Marineschule Mürwik

 

Am 12.08.2013 bauten Rainer Gelling, Peter Lohmann und Holger May vom Förderverein sowie Dr. Stephan Huck und Ralf Schulze vom DMM die Wanderausstellung  "95 Jahre Schnellboote in deutschen Marinen" in der Säulenhalle der Marineschule Mürwik auf. Sie soll dort bis zum 02.09.2013 gezeigt werden.

Marineschule Mürwik - seit 1910 Ausbildungsstätte für Offiziere der Marine

Die Ausstellung kann von der Öffentlichkeit nur im Rahmen des Tages der offenen Tür der Marineschule Mürwik am 20.08.2013 von 13:30 bis 16:00 Uhr besichtigt werden. Inhaber von Reservistenausweisen können die Ausstellung jederzeit (während der Tagesdienstzeit) besuchen. Gruppen können über das Kasernenbüro der Marineschule Mürwik (Telefon: 0461-3135-App. 5031, 5035, 5036 oder 5038) eine Terminabsprache für eine Besichtigung treffen. 

Säulenhalle der Marineschule Mürwik

Tafeln und Modelle in der Säulenhalle der Marineschule Mürwik - Bild: Kalle Scheuch

Die Tafeln in kompakter Darstellung auf Bildwänden - Bild: Kalle Scheuch

Die Modelle der Bundesmarine-S-Boote - Bild: Kalle Scheuch

Die Modelle von Kriegsmarine-S-Booten - Bild: Kalle Scheuch

Die Modelle von Volksmarine-S-Booten - Bild: Kalle Scheuch

 

zurück zur Chronik