Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote ----- Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Chronik des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluß

Förderer/Spender

Impressum

 

Besucher dieser Seite:

 

19.3.2005 - Mitgliederversammlung auf der "Arcona"

Am 19.3.2005 fand die ordentliche Mitgliederversammlung auf dem Wohnschiff "Arcona" der Marinekameradschaft Wilhelmshaven statt.

Der Vorstand gab seinen Jahresbericht ab, einer der Kassenprüfer gab seinen Bericht über die Überprüfung der Kasse für das Jahr 2004 ab. Der Vorstand wurde entlastet. Nach Vortrag durch den Vorstand über das Projekt und über die verschiedenen Optionen der Überführung bestätigte die Versammlung, dass der Verein das Boot nach Wilhelmshaven holen möchte, dass alle Vorbereitungen dafür durch den Vorstand und zwei einberufene Arbeitsgruppen getroffen werden und dass das Boot nach Möglichkeit auf eigenem Kiel von Piräus über Ägäis, Marmarameer, Schwarzes Meer, Donau, Main-Donau-Kanal, Main, Rhein, Südliche Nordsee, Deutsche Bucht und Jade nach Wilhelmshaven verlegt werden soll.

Die Rückholung durch etwa 15 Mann Besatzung bezahlen die Crewmitglieder aus eigener Tasche. Die Strecke von Griechenland nach Wilhelmshaven wird voraussichtlich in mehreren Etappen über einen Zeitraum von drei Wochen verteilt zu schaffen sein. Angedacht ist es, zahlende Passagiere an Bord zu nehmen und so den Traum von einer Fahrt auf einem außergewöhnlichen Boot für jeden wahr werden zu lassen.


Der Versammlungsraum des Wohnschiffes "Arcona"

Option 1: die kurze Tour durchs "Binnenland"

Option 2: die lange Tour

zurück zur Chronik