Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote ----- Tender      Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Verschiedenes des Fördervereins Museums-Schnellboot e.V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluß

Förderer/Spender

Impressum

 

Besucher dieser Seite:

 

Ärmelaufnäher in unserer Sammlung

 

 Ärmelaufnäher in unserem Vereinsraum

Unsere Sammlung an Ärmelaufnähern (Verbandsabzeichen) reicht von der S-Flottille bis zu den einzelnen Booten.

Im Vereinsraum auf der "Mölders" befinden sich drei Bilderrahmen mit den Ärmelaufnähern des 1. Schnellbootgeschwaders, des 2. Schnellbootgeschwaders (Aufnäher mit Bootsnummer und Bootsname) sowie des 7. Schnellbootgeschwaders (Aufnäher mit Bootsnummer und Bootsname). 

Die Wappen 1., 2. (Klasse 143) und 7. S-Geschwader (Klasse 143A)

Alle weiteren Ärmelaufnäher werden zunächst in einem Ordner gesammelt bis die eines Geschwaders vollzählig sind, so dass sie in einem Bilderrahmen zusammengefügt und im Vereinsraum aufgehängt werden können.

Diese Sammlung umfasst vom 2. S-Gschw nur die Aufnäher der Boote "S 65" und "S 70" - "S 62" ist im Zulauf -, das Geschwaderwappen und den Aufnäher von der Außerdienststellung 2.SGschw mit den fünf Booten der Klasse 143 und den fünf Booten der Klasse 143A, die an das 7. SGschw zurückgegeben wurden. Die Aufnäher der Boote Klasse 143 mit Nr. und Name sind alle vorhanden und daher doppelt. Von den Booten der Klasse 141 ist nur ein Aufnäher von  Schnellboot "Geier" vorhanden. Der Aufnäher von Schnellboot "Seeadler" ist im Zulauf.

Vom 3.SGschw sind in der Sammlung vorhanden die Aufnäher aller Boote der Klasse 140, von den Booten der Klasse 148 die Aufnäher der Boote "S 43", "S 46", "S 47", "S 48" und "S 49", von den Booten der Klasse 148 mit Nummer und Name fehlen "S42 Iltis" und "S49 Wolf".

a

Vom 5.SGschw umfasst die Sammlung alle Aufnäher dler Boote Klasse 148 nur mit Bootsnummer, von den Booten der Klasse 148 mit Namen und Nummer fehlen die Aufnäher der Boote "S57 Weihe" und "S58 Pinguin". Von den Booten der Klasse 140 sind Aufnäher vorhanden von "S-"Kranich", S-"Alk", S-"Pinguin" und "S-Dommel". Ferner sind vorhanden das Geschwaderwappen und ein Aufnäher von "S46 Fuchs", der zum Ende seiner Dienstzeit beim 5. SGschw fuhr.

  Die Ärmelaufnäher vom 7. SGschw von den Booten der Klasse 142 sind vollzählig, die der Klasse 143 A sind ebenfalls vollzählig und daher doppelt. Vorhanden sind auch das Geschwaderwappen, das Abzeichen der SUG, sowie verschiedene Aufnäher, die bei bestimmten Anlässen herausgegeben wurden. 

                                    

Auch sind vorhanden Schnellboot "Leopard" auf rotem Grund, ein Fehldruck mit dem Bild des "Marder" aber der Nummer "S 41" (Tiger), ein weiterer Fehldruck mit dem Bild des "Fuchs" aber mit dem Namen Schnellboot "Luchs", sowie ein Fehldruck des Aufnähers Schnellboot "Kranich" mit blauen Wolken und roten Füßen statt der Schnäbel. Ferner sind vorhanden spezielle Aufnäher von "S41 Tiger" und von "S45 Leopard".

    

Fehldruck Aufnäher S-Kranich Spezieller Aufnäher S41 Tiger

    

Zurück zu Verschiedenes