Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gœstebuch

Wir über uns S-Boote unserer schwedischen Freunde von der Veteranflottilje

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Datenschutz

Impressum

 

Besucher dieser Seite:

 

Motortorpedoboot T 56

 

 

Technische Daten

Bauwerft

Marinewerft Stockholm

Baujahr

1957

Länge über alles

23 m

Größte Breite

5,9 m

Verdrängung

43 t

Bewaffnung:

2 x 53,3 cm Torpedorohre

1 x 40 mm Maschinenkanone

2 x Maschinengewehr

Antrieb

3 x CRM 18 D/SS mit umgekehrtem Hub jeweils 1500 PS

Geschwindigkeit

50 kn

Besatzung

16 Mann

Heimathafen

Gålö

 

Das Motortorpedoboot T 56 wurde 1957 auf der Stockholmer Marinewerft gebaut, die als Unterauftragnehmer für Kockums in Malmö fungierte.

T 56 wurde 1973 außer Dienst gestellt.  Von 1985 bis 2003 befand es sich auf Ekerö und wurde von 2003 bis 2007 auf der Galöbasis renoviert und ist nun ein voll funktionierendes Motortorpedoboot im Originalzustand. T 56 ist seit 2006 mit der K-Marke der "Statens Maritima Museer" versehen.

T 56 ist im Besitz der Stiftung "Motortorpedbåten T 56" und wird gefahren und gewartet von Mitgliedern der Veteranenflottille.

 

 

www.t56.se

 

T 26

T 38

T 46

T 56

T 121 Spica

R 136 Västervik

R 142 Ystad

V 150 Jägaren
P 151 Hugin

 

 

zurück