Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Aktuelles des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Impressum

Kameradensuche

 

Besucher dieser Seite:

 

11.09.2016 Weitere Erinnerungsstücke an die Klasse 143 A eingetroffen

 

Am 11.09.2016 erreichten den Verein erneut einige Erinnerungsstücke von Herrn Wolfgang Kosok aus Illerrieden, der dem Projektmanagement der Klasse 143 A im Hause AEG-TELEFUNKEN angehörte, eine Reihe von weiteren Erinnerungen an die Bauphase, Taufe, Erprobung und Indienststellung der Boote der Klasse S 143 A, dem gleichen gleichen Absender wie von den Erinnerungsstücken, die wir am 11.07.2016 erhielten:

  • 10 Ersttagsbriefe Indienststellung der Boote Klasse 143 A

  • 6 Kravatten (3 S-Boot Klasse 143 A, 3 Fregatte Klasse 122)

  • 2 Bierkrüge mit Zinndeckel je ein S-143 A und ein F 122

  • 1 Karte Tag der offenen Tür MUWS - Eckernförde 1981

 

   

Die zehn Briefumschläge mit Sonderstempeln zu den Taufen der Boote des 7. SGschw - Bild: K. Scheuch

Kravatten der Firma AEG-Telefunken - Bild: K. Scheuch

Bierkrüge mit Zinndeckel der Firma AEG-Telefunken - Bild: K. Scheuch

Postkarte mit Sonderstempel - Bild: K. Scheuch

 

Wir danken Herrn Kosok auch auf diesem Wege für die freundlichen Zuwendungen.

zurück zu Aktuelles