Förderverein Museums-Schnellboot e.V.

Aktuelles ----- S-Boote --   -Tender-     Verschiedenes ----- Gästebuch

Wir über uns Aktuelles des Fördervereins Museums-Schnellboot e. V.

 

Vereinsziele

Spendenaufruf

Beitrittsformular

Kontakt

Gründung

Vorstand

Mitglieder

Satzung

Chronik

Links

Home

Haftungsausschluss

Förderer/Spender

Datenschutz

Impressum

 

Besucher dieser Seite:

 

17.07.2018 Auszeichnung des 1. Vorsitzenden

 

Am 17.07.2018 überreichte der Landrat des Landkrieses Friesland, Herr Sven Ambrosi, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Kalle Scheuch, in einer Feierstunde im Audienzsaal des Schlosses zu Jever die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland im Namen des Herrn Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier, der die Urkunde am 10. März 2018 auf Empfehlung des Herrn Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Stephan Weil unterschrieben hatte. Unter den geladenen Gästen waren außer dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Jever, Herr Heiko Schönbohm, den Familienangehörigen auch Freunde (u.a. Kapitän zur See a.D. Lorenz Hamann) und die geladenen Mitglieder des Fördervereins Museums-Schnellboot Volker Groth, Peter Bongartz, Claus Prüfer, Achim Zarske und Andreas Zwolle.

Landrat Sven Ambrosi überreicht dei Medaille - Foto: York Neumann

In seiner Laudation hob der Landrat die langjährigen Verdienste des Vorsitzenden um das maritime Erbe der Bundesrepublik und hier besonders für den Erhalt der deutschen Schnellbootgeschichte und seine Bemühungen für die Übergabe des Schnellbootes "S71 Gepard" durch die Marine an das Marinemuseum  hervor.

Kalle Scheuch mit Orden und Urkunde - Foto: York Neumann

Verleihungs-Urkunde

In seinen Dankesworten betonte Kalle Scheuch, dass dieser Erfolg nur möglich war durch die Unterstützung, die er durch seine Ehefrau und durch die Kameraden im Förderverein Museums-Schnellboot erfahren hat, sowie durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Marinemuseum.

 

Zwei S-Boot-Fahrer nach der Verleihung - Foto: York Neumann

Die drei örtlichen Zeitungen, Wilhelmshavener Zeitung (WZ), Nordwestzeitung (NWZ) - Friesland Boote und Jeversches Wochenblatt (JeWoBl) berichteten am 18.07.2018 über die Ordensverleihung.

 

 

zurück zu Aktuelles